akupunktur

Akupuktur – ideale Behandlungsform für das punktgenaue Setzen heilender Impulse

Neben der therapeutischen Nutzung von Heilpflanzen und der Verordnung entsprechender Ernährungsregeln zählt die Akupunktur zu den ältesten alternativen Heilmethode, die die Menschheit entwickelt hat. In Fernost wurde sie bereits vor mehreren tausend Jahren in das System der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM aufgenommen und stellt bis heute eine der zentralen Behandlungssäulen in der TCM dar.

Die winzige Nädelchen in der Akupunktur geben heilende Stimuli punktgenau an den Körper ab

Das grundlegende Wirkprinzip der Akupunktur geht von der Annahme aus, dass unser Körper von großen Energiebahnen durchzogen wird, über die sich die Lebensenergie mit den beiden Polen Yin und Yang verteilt und im gesamten Organismus ausbreitet. Mit Hilfe sehr dünner und spitzer Nädelchen ist es im Rahmen therapeutischer Prozesse möglich, auf die Verteilung der Energie über diese Bahnen positiv einzuwirken. Im Prinzip werden mit dem Einstechen der Nädelchen an sorgfältig ausgewählten und vorbestimmten Stellen therapeutisch erwünschte Impulse gesetzt, die Prozesse im Körper stimulieren. Dazu gehört in erster Linie die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Linderung oder Ausschaltung unterschiedlichster Schmerzen.

In unserer Praxis sind wir auf die Ohrakupunktur fokussiert

Neben profunden Kenntnissen in der allgemeinen Akupunktur habe ich mir vor allem spezialisiertes therapeutisches Wissen für die besonderen Bereiche der Ohrakupunktur und der Laserakupunktur angeeignet. Die Therapieform der Ohrakupunktur ist von dem französischen Arzt Dr. Paul Nogier um die Mitte des vorigen Jahrhunderts entwickelt worden. Er ging dabei von medizinischen Erkenntnissen aus, die speziell dem Ohr eine herausragende Bedeutung als sensitive und aufnahmefähige Reflexzone zusprechen. Damit eignet sich das Ohr ideal, um heilende Impulse über das gezielte Einstechen feinster Akupunkturnädelchen gezielt auf unterschiedlichste Körperareale und Organsysteme abzugeben.

Die von Dr. Paul Nogier in Frankreich entwickelten Techniken für die Ohrakupunktur wurden von dem deutschen Arzt und Gründer der Deutschen Akademie für Akupunktur Prof. Dr. med. Frank R. Bahr weiter spezifiziert und verfeinert. Damit ist ein System effektiver Akupunkturanwendungen entstanden, das ich als Orthopäde in unserer Praxis für Ostheopathie und alternative Therapien anbiete und das Ihnen vor allem gegen Rückenschmerzen und vielen weiteren Schmerzzustände helfen kann. Besonders effektiv hilft die Akupunktur in Verbindung mit osteopathischen Techniken bei Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Muskelverspannungen, aber auch der Arthroseschmerz oder Weichteilschmerzen der Gelenke oder um einen Bandscheibenvorfall herum lassen sich damit gut behandeln.

Zögern Sie nicht und bei jeglichen Schmerzzuständen am Bewegungsaparat, aber auch Kopfschmerzen, Kiefergelenksschmerzen, Migräne oder Tinitus zu Kontaktieren. In unserer Praxis für Orthopädie und Osteopathie beraten wir Sie gerne welche Alternativen Therapien für Ihr Beschwerdebild in frage kommen.

Unsere Website setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK